Whitney, Mariah, Pia & Ole

Unsere Wellensittiche stammen zum Großteil aus ein und derselben Haltung, die leider mit PBFD durchseucht war. Obwohl zu Beginn nur die älteren Hennen die hohen Äste unserer Voliere bewohnten, sind ihnen nach und nach jüngere Gesangstalente gefolgt. Zu Beginn noch flugunfähig, sind wir besonders stolz auf unsere jüngeren Wellis, die sich durch gute Pflege und der Gabe von Vitaminen prächtig entwickelt haben. Bei unseren Sittichen sind derzeit keine bis schwache Symptome des PBFD zu erkennen, sie dürfen im neuen Zuhause in Innenhaltung oder eingeschränkter Außenhaltung vermittelt werden.

Der Circo-Virus ist unheilbar und hochansteckend. Deswegen werden die Pieper nur in bestehende PBFD Schwärme oder in geschlossenen Gruppen vermittelt. Es besteht die Möglichkeit, dass das Virus irgendwann stärker ausbricht und sie zum Teil flugunfähig werden. Mit guter Pflege haben unsere Wellensittiche aber ein schönes und langes Vogelleben in Aussicht.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Selbstauskunft ausfüllen

Alter:

Geschlecht:

Vogelart:

Sonstiges:

unbekannt

männlich und weiblich

Wellensittiche

PBFD-positiv