Was tun im Notfall?

Verletztes Tier?

Tierquälerei?

Vermisstes Tier?

Sie haben ein verletzes Tier gefunden oder ein Tier, welches sich in einer Notsituation befindet, aus der es sich alleine nicht befreien kann? Zögern Sie bitte nicht und rufen Sie sofort die Tierrettung der Feuerwehr an.

Sie benötigen außerhalb der normalen Sprechzeiten einen Tierarzt? Wenden Sie sich an dien diensthabendenen Notfalltierarzt.

Dr. Michael Kühn & Dr. Peter Schmidt
Carl-Benz-Straße 2
04451 Panitzsch (bei Leipzig)

Universität Leipzig – Veterinärmedizinische Fakultät
Klinik für Kleintiere
An den Tierkliniken 23
04103 Leipzig

Sie haben einen verletzten Wildvogel gefunden? Hier ist die Wildvogelhilfe der kompetenteste Ansprechpartner.

Wenn Sie beobachten, dass ein Tier misshandelt oder von dem Besitzer vernachlässigt wird, schalten Sie sofort das Veterinäramt ein. Wir haben als Tierschutzverein keine rechtliche Handhabe. Wichtig: Sie benötigen den Namen und die Adresse des Täters, damit das Amt handeln kann.

Jeder Landkreis und jede kreisfreie Stadt hat ein eigenes Veterinäramt. Bei Fällen, die sich im Saalekreis ereignen, wenden Sie sich bitte an das entsprechende Veterinäramt.

Ihr Tier ist Ihnen entlaufen? Womöglich wurde es bereits gefunden und im städtischen Tierheim abgegeben.

Sie haben ein Tier gefunden, welches womöglich vermisst wird? Bringen Sie das Tier ins städtische Tierheim, damit es bald wieder zu seinen Besitzern findet.

Womöglich wurde Ihr Tier auch bei uns abgegeben oder wir haben von Passanten eine Sichtungsmeldung erhalten. Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir stellen Ihre Vermisstanzeige auch gerne auf unsere Facebookseite.