Engagementtage für Firmen

Sie und Ihre Kollegen suchen eine schöne Abwechslung zum Büroalltag, die auch noch den Teamgeist stärkt? Viele Unternehmen haben dafür schon den sogenannten Social Day für sich entdeckt: Ein eintägiges Ehrenamtsprojekt.

Auch der Tierschutz Halle e.V. freut sich über tatkräftige Unterstützung und betreut regemäßig Projekte auf dem Gelände. Die Aufgaben reichen dabei vom Unkrautzupfen über das Streichen von Vogelhäusern bis hin zum Bauen von Hundehütten.
Andere kreative Hilfsangebote sind gern willkommen. Grundsätzlich sind Arbeitseinsätze ganzjährig möglich, im Außenbereich aber vorwiegend während der wärmeren Jahreszeit von etwa Mai bis Oktober.

Schreiben Sie uns bei Interesse eine E-Mail an info@tierschutz-halle.de.

Rückblick

Engagementtag mit DELL

Bereits seit einigen Jahren unterstützen uns immer mal wieder die Mitarbeiter von DELL bei verschiedenen kleineren und größeren Arbeiten.

Im Jahr 2017 bauten sie einen Unterstand für unsere Hunde. Im Juni 2019 haben sie sich unseren Katzenflur vorgenommen und komplett gestrichen. Das war längst überfällig und es ist toll, dass der Katzenflur pünktlich zum Sommerfest wieder vorzeigbar war. Außerdem haben die fleißigen Menschen eine Hundehütte für unsere Vierbeiner gebaut.

Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.

Engagementtag mit Bobcat

Im April 2018 unterstützten uns die fleißigen Mitarbeiter der Firma Bobcat Equipment bei der Bezähmung unseres Geländes.
Die 24 engagierten Helfer haben uns nicht nur endlich unsere lang ersehnte Totholzhecke umgesetzt, sondern auch noch über zwanzig Obstbäume und etliche Sträucher gepflanzt. Das Baumaterial, die Setzlinge und etliches Werkzeug hat uns die Firma gesponsert. Gemeinsam konnten wir so einen weiteren großen Schritt für unsere Tiere und unsere Bildungsprojekte gehen.
Für diese nachhaltige Hilfe danken wir den Helfern von Herzen.