Unsere Meerschweinchen

Bevor Sie sich für ein Tier entscheiden, geben wir Ihnen gerne Gelegenheit, sich genau mit diesem vertraut zu machen. Unsere Kleintiere können zu den Besuchszeiten im Tierschutz Halle e.V. besichtigt werden. Vor der endgültigen Übernahme sollten Sie sich sicher sein, dass Sie für das Tier die nötige Verantwortung übernehmen können. Worin diese besteht, können Sie unseren Vermittlungsbedingungen und Haltungsempfehlungen empfehlen, ebenso informieren wir Sie dazu gerne in einem Beratungsgespräch.

Sie sollten sich beispielsweise darüber bewusst sein, dass nicht jede Gruppenkonstellation von Meerschweinchen sinnvoll ist. In der Regel raten wir zu einer Haremsgruppe, die aus einem Kastraten und einem bis mehreren Weibchen besteht, und stellt die harmonischste Form von Meerschweinchengruppenkonstellationen dar.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aus diesen Gründen nicht jeder Anfrage zustimmen können und Ihnen gerne helfen möchten, eine harmonische Gruppe zusammenzustellen. Hierbei wird die Auswahl basierend auf dem individuellen Charakter oder eventuellen Vorerkrankungen der Tiere getroffen.
Ebenso sollte Ihnen klar sein, dass kein Käfig eine artgerechte Unterbringung für Meerschweinchen sein kann. Nicht ohne Grund haben wir uns eine Mindestgrundfläche von 2m² zum Ziel gesetzt: Wilde Meerschweinchen leben in Reviergrößen, die mit herkömmlichen Kleintierkäfigen nicht zu vergleichen sind. Sie legen täglich viele Meter zur Nahrungssuche und Erkundung des Gebietes fort, was ihnen in einem Käfig schlicht und ergreifend nicht möglich ist. Auch die 2m² für ein Meerschweinchenpärchen sind nur eine menschliche Definition an angemessenem Platz und darf gerne überschritten werden. Es sollte aber selbstverständlich sein, diese Mindestfläche zur Verfügung stellen zu wollen.

Vermittlungsbedingungen

Ablauf der Vermittlung

Wenn Sie sich für ein Meerschweinchen interessieren, füllen Sie bitte eine Selbstauskunft aus. Daraufhin meldet sich in Kürze ein ehrenamtlicher Mitarbeiter bei Ihnen und vereinbart einen Termin für eine Vorkontrolle inklusive Beratungsgespräch bei Ihnen Zuhause. Nach erfolgreicher Vorkontrolle kann unser Schützling bei Ihnen einziehen.

Die mit der Aufnahme unserer Meerschweinchen verbundenen Bedingungen an eine artgerechte Haltung finden Sie in im PDF-Dokument „Vermittlungsbedingungen“. Gern beraten wir Sie zum Bau und der Ausgestaltung eines meerschweinchengerechten Geheges sowie zu Fragen der Vergesellschaftung. Unsere Empfehlungen für eine artgerechte Haltung finden Sie im PDF-Dokument „Haltungsempfehlungen“.

Alle unsere Meerschweinchen leben in Innenhaltung. eine Vermittlung in Außenhaltung ist wegen der Temperaturanpassung lediglich im Zeitraum Mitte Mai bis Anfang September möglich.

Hinweis:
Unsere Mitarbeiter sind alle ausschließlich ehrenamtlich tätig. Bitte haben Sie Verständnis, dass die Beantwortung Ihrer Anfrage einige Tage dauern kann. Wir bemühen uns alle um eine schnelle Bearbeitung.

Vermittlungsgebühren

unkastriert: 40 Euro
kastriert: 60 Euro

Dokumente

Wir suchen ein Zuhause

Shirkan

Glatthaar

Sieglinde

Rosette-Ridgeback-Mix

Plantago

Glatthaar

Hazel

Glatthaar

Ruric

Glatthaar

Mogis

Rosette

Charlie

Glatthaar

Tilia

Rosette

Spirou

Ridgeback-Mix

Bob

Texel

Pixie

Rosette

Curly

Alpaka

Retro

Rex

Lise

Rosette

Lotte

Glatthaar

Nala

Glatthaar

Samuel

Sheltie

Selbstauskunft