Thia & Tonya

Thia & Tonya kamen im November 2019 aus einem Garten in Ostrau zu uns. Die zwei Kitten waren anfangs sehr schüchtern und es war schon sehr entzückend, wenn die kleinen Katzenkinder uns anfauchten wie die Großen. Beide Katzen sind gesundheitlich stabil und können zusammen in ein liebevolles Zuhause vermittelt werden.

Tonya ist im Gegensatz zu ihrer Schwester aufgeschlossener dem Menschen gegenüber. In der Quarantäne steht sie immer sofort neugierig an der Tür und ist in freudiger Erwartung, dass es ein Leckerli gibt. Sie ist zutraulich, braucht aber dennoch ein ruhiges Verhalten, da sie ein wenig schreckhaft ist. Thia dagegen braucht noch ein bisschen Zeit, um Vertrauen zu fassen. Sie ist etwas schüchtern, aber dennoch neugierig.

Beide Katzen sind unkomplizierte und entspannte Katzenkinder. Für ihr neues Zuhause wünschen wir uns eine ruhige Umgebung mit ausreichend Rückzugsorten.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Selbstauskunft ausfüllen

Geschlecht:

Geboren:

Rasse:

Sonstiges:

weibl., unkastriert

09/2019