René

René kam im Oktober 2017 als Kitten mit seiner Schwester Robina aus einer Gartenanlage zu uns. Leider ist über ihre Vorgeschichte nichts bekannt. Aus dem kleinen schwarzen Kitten ist ein stolzer schöner Kater geworden. Schwarz wie die Nacht mit kleinen Vampirzähnen, nur seine kleine weiße Hinterpfote ist sein Erkennungsmerkmal. 😉
Genauso wie sein Katzenkumpel Tom ist René ein sehr ruhiger entspannter Kater, der sich durch nichts im Katzenzimmer beirren lässt und gegenüber Artgenossen sehr verträglich ist. Dem Menschen gegenüber ist er zwar noch ein bisschen skeptisch, aber meistens siegt die Neugierde und die Versuchung auf das Leckerli. Mit ein wenig Geduld und viel Liebe wird das schöne Katzentier mit Sicherheit noch mehr Vertrauen gewinnen. René ist gegenüber anderen Katzen ein richtiger Schmusekater, wobei er am liebsten die Gesellschaft von seinem Katzenkumpel Tom sucht und diese mit vollen Zügen genießt. Beide Kater tänzeln im Zimmer dicht an dicht und manchmal kommt dann noch Schwester Robina dazu.
Für sein neues Zuhause wünschen wir uns für René, dass er entweder mit seinem Katzenfreund Tom oder mit seiner Schwester Robina einziehen darf. Durch seine schüchterne Art sollte im neuen Zuhause auf einen Rückzugsort geachtet werden und auf einen ruhigen, rücksichtsvollen Umgang.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Selbstauskunft ausfüllen

Geschlecht:

Geboren:

Rasse:

Sonstiges:

männlich, kastriert

August 2017