Minna & Pelle

„Liebe Welt, es bricht uns das Herz…

Unsere Katze Minna (schwarzes Fell) und unser Kater Pelle (rotes Fell) suchen ein neues Zuhause. Sie sind Geschwister und vor zwei Jahren auf die Welt gekommen. Seitdem bemühen wir uns jeden Tag aufs Neue, den beiden gerecht zu werden und geben alles, damit es ihnen so gut wie möglich geht. Aber wir können die Augen nicht mehr davor verschließen, dass die beiden das Grün vermissen und nach draußen gehören. Leider können wir ihnen das in unserer Stadtwohnung nicht bieten. Aus diesem Grund suchen die beiden auf kurz oder lang neue Menschen bei und mit denen sie leben können und Zugang nach draußen haben.
Pelle und Minna sind sehr schmusige Tiere, wobei Minna immer erstmal etwas misstrauisch ist. Pelle ist öfter mal anhänglich und man kann ihm nur schwer wiederstehen, so kuschelig ist er. Die beiden spielen gerne miteinander, einmal am Tag haben sie ihre wilden 5 Minuten. Aber dabei lassen sie Mensch total außen vor. Es gab noch nie Auseinandersetzungen zwischen Menschen und den beiden – sie sind eher zurückhaltend und friedliebend.
Wenn man die beiden mit einer Leckerei lockt, hören sie auch auf das Kommando „Sitz!“. Bei Pelle klappt das meist sogar ohne Belohnung (z. B. wenn er einen Raum trotz offener Tür nicht betreten soll oder nicht auf einen Stuhl springen darf).
Alles in allem lässt sich sagen, dass die beiden perfekte Mitbewohnis sind – sie vermissen einfach nur die Freiheit… jedenfalls empfinden wir das so und können es nicht länger mit uns vereinbaren, sie in unserer Wohnung zu halten.

Wenn wir dein oder euer Interesse geweckt haben, sendet uns doch gern ein paar liebe Zeilen. Wir freuen uns! (Gern auch über Telegram, Signal oder WhatsApp an 015161618130)

Achso: sie sind geimpft (zuletzt Oktober 2021), jedoch nicht gechipt –
sie waren bis jetzt ja immer nur drinnen. Beide sind sterilisiert/kastriert.“

Kontakt: 015161618130; Frederike 

Selbstauskunft ausfüllen

Geschlecht: Geboren: Rasse: Sonstiges:

männl. & weibl., kastriert