Ellie & Elliot

Ellie & Elliot – große Geschwisterliebe

Unser süßes Geschwisterpärchen fanden einen Tag alt am 8. Juni 2021 den Weg in die Arme unserer Katzenfrau. Von der Mutter keine Spur war sofort klar, dass diese kleine Mini-Wesen uns dringend als Ersatzmama brauchten.  Aber was macht so eine Ersatzmama eigentlich?!

Wir machen Nachtschichten – und das über mehrer Wochen. Wir versorgten Ellie & Elliot von Tag 1 an mit Ersatzmilch und päppelten und hofften,dass sie es schaffen. Gerade Elliot hing seiner Schwester anfangs ganz schön hinterher. Mit seinen nicht mal 100g war ein wirklich ein Winzlingkater. Wir stellten uns aller zwei Stunden die Wecker und gaben ihnen Milch und Liebe. Denn unsere zwei getigerten Fellnasen sind von Anfang an so anhänglich gewesen und haben ihre Schmuseeinheiten imme reingefordert. Sie brauchten nicht nur ihre Nahrung, nein, gerade Liebe war enorm wichtig. Satt und zufrieden folgten Bauchmassagen und Kuscheln. Das war und ist heute höchste Priorität. Wir erlebten abwechselnd erste Schritte, freuten uns über Kackiwürste oder über die ersten Fress-Erfolge mit Futterbrei.

Ellie & Elliot wuchsen heran und bescherten uns nicht nur mit Hunger schlaflose Nächte. Natürlich gab es auch Kinder-krankheiten. Sobald jemand von den beiden schwächelte, war voller Einsatz gefragt. Gerade bei Flaschenkatzen ist das Immunsystem anfangs nicht so stark ausgeprägt, so dass es anfangs doch immer wieder zu gesundheitlichen Schwankungen kommen kann. Und nun?

Die beiden sind nun ins gr0ße Katzenzimmer gezogen und toben dort fleißig mit unserem A-Wurf um die Wette. Sie genießen den Platz und springen kerngesund durch die Gegend. Sie sind immer noch zuckersüß und vor allem anhänglich und verschmust. Noch immer wollen sie lieber schmusen als fressen. Sobald man sich hinsetzt, kommt einer von den Schnurris an und will bekuschelt werden.

Bei einer Adoption sollte den Dosenöffnern bewusst sein, dass Kitten eben noch mehr Beschäftigung brauchen als adulte Katzen. Sie erkunden mehr, klettern mehr und wollen jeden Winkel entdecken.  All unsere Katzen werden NICHT in Einzelhaltung vermittelt. Gerade bei Katzenkindern ist die Gesellschaft eines Partnertiers mit ähnlichen Alter enorm wichtig. Die Katzen spielen miteinander und zeigen sich untereinander auch ihre Grenzen auf. Da Ellie & Elliot sehr aneinander hängen und die Geschwister untereinander wunderbar miteinander agieren, wünschen wir uns für die Katzenkinder, dass sie als Paar ausziehen können.

Kontakt: Tierschutz Halle e.V. 0345 20 24 101 agl@tierschutz-halle.de

Selbstauskunft ausfüllen

Geschlecht: Geboren: Rasse: Sonstiges:

weibl. u. männl., unkastriert

06/2021