Kaninchen Soraya

Benannt nach einer schönen persischen Fürstin, steht sie mit ihrer Anmut und Herzenswärme einer Prinzessin in nichts nach. Die kleine schwarze Kaninchenprinzessin hat einen sehr liebevollen Blick, ist sehr sozial gegenüber Menschen und liebt Aufmerksamkeiten wie Streicheln und Geschichten erzählt bekommen.

Dabei kann man sich in ihren wunderschönen Augen verlieren. Durch das wunderschöne ebenholzfarbende Fell strahlen ihre Augen regelrecht. Dazu der Rex Einschlag, der ihr einen wunderschönen schmalen Kopf verliehen hat. Exotisch ist also nicht nur ihr Name.

Anderen Kaninchen gegenüber ist Soraya sehr sozial. Sie kommt sowohl mit Damen als auch Herren sehr gut klar. Sie muss nicht die Chefin sein und findet auch andere Kaninchendamen zum Tratschen zwischendurch ganz nett.

Für Soraya können wir uns also sehr gut jegliche Konstellationen vorstellen. Bisher hat sie immer in Innenhaltung gelebt. Aber auch in Außenhaltung können wir uns die schwarze Schönheit vorstellen – sie ist sehr interessiert an allem und würde sich über die diversen Reize der Außenwelt sicher auch sehr freuen.

Vielleicht können Sie ja ein ansprechendes Königreich bieten und künftig die Märchen um ‚1000 und eine Nacht‘ zu Hause genießen?

Geschlecht: weiblich
Geboren: Ende 2020
Rasse: Zwergkaninchen
Gewicht: 1,55 kg
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten:

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Selbstauskunft ausfüllen