Bereichspatenschaft Meerschweinchen

Sie können sich nicht für ein bestimmtes Tier entscheiden oder möchten gerne allen Meerschweinchen etwas Gutes tun? Dann ist eine Bereichspatenschaft genau das Richtige für Sie. Ihre Spende wird für alle unsere Meerschweinchen verwendet.

Unser Meerschweinchenbestand beinhaltet regelmäßig eine bunte Truppe jeglicher Frisuren und Farbschläge der kleinen Nager. Durchschnittlich leben 10 bis 15, im Ausnahmefall auch mehr, Meerschweinchen bei uns. Ihre Fähigkeit zur Futtervernichtung sieht man ihnen meist gar nicht an. Meerschweinchen fressen nämlich gefühlt mehr Grünfutter als gleichgroße Kaninchen – ein Phänomen, das wir als gegeben hinnehmen und nicht hinterfragen, wohin die Schweinchen diese Unmengen eigentlich futtern. Bei so einem Appetit ist klar, dass sich hier leider auch hohe Futterkosten ansammeln. Eine abwechslungsreiche, artgerechte Kost aus frischem Grün ist gerade im Winter nicht günstig. Dazu beherbergen wir Kandidaten mit chronischen Krankheiten und regelmäßig benötigten Medikamenten, die sich natürlich auch in unseren Tierarztrechnungen widerspiegeln.

Wer also ein Herz für Meerschweinchen mit ihren niedlichen ledrigen Hänge- oder Stehöhrchen, ihrer Geräuschpalette vom Kommentieren der getanen Schritte bis zum dominanten Brommseln mit unverwechselbar sympathischem Hinternwackeln und ihren unwiderstehlichen Knopfaugen hat, ist genau der richtige Kandidat für eine Bereichspatenschaft bei unseren Meerschweinchen.

Ihr Geld wird immer an den Stellen verwendet, wo es am meisten gebraucht wird, aber mit einer Bereichspatenschaft haben garantiert alle unsere Meerschweinchen etwas davon. Wir danken Ihnen von Herzen, sollten Sie sich für diese Art der Unterstützung entscheiden.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
info@tierschutz-halle.de