Freddy

Das ist Freddy !
Er wurde am 02.11.2019 im Stall unseres Außengeheges mit einem Zwillingsbruder geboren.
Die 2 Burschen wurden am 19.12.2019 kastriert und wir wollten gern beide ( gemeinsam mit unseren 3 Meerschweinchendamen ) behalten, aber die lautstarken, kämpferischen Auseinandersetzungen
zwischen den Jungs hörten einfach nicht auf .
Wir haben also die Brüder getrennt und uns dafür entschieden den Franz zu behalten, weswegen wir für Freddy nun hier schweren Herzens ein neues Heim suchen.

Er ist kerngesund, sehr hübsch und temperamentvoll. Seitdem er mit unserer Meerschweinoma Mimi (getrennt von den anderen ) wohnt, ist es mit der ständigen Aufregung vorbei.
Er quiekt freudig mit ihr laut um die Wette, wenn er hört, dass jemand in die Nähe kommt und wartet am Gitter auf Futter, welches er auch gern von der Hand nimmt. Im Wiesengehege bewegt er sich oft sehr ausgelassen und lässt sich auch von geräuschvollen Besuchern nicht stören. Es macht einfach Freude ihn zu beobachten………………………………….
Da sich Freddy in Gegenwart der männlichen Konkurrenz als sehr selbstbewusst und rauflustig gezeigt hat, wird es das Beste sein, ihn als einziges Männchen gemeinsam mit Weibchen zu halten.
Wenn Sie noch Fragen haben, oder sich künftig liebevoll um ihn kümmern wollen, melden Sie sich bitte beiuns (in Wettin – Löbejün) unter 0171 / 706 52 53 . Vielen Dank !

PS. Der kleine Quirl wird nicht verkauft, sondern ausschließlich in gute Hände weitergeben!

Kontakt:

Frau Loster,

Telefornnummer: 0171 / 706 52 53

Geboren:

Geschlecht:

Rasse:

Sonstiges:

02.11.2019

männlich, kastriert

Rosettenmeerschweinchen