Djuke

Wir müssen leider schweren Herzens unseren Hund „Djuke“ abgeben, da er mit unseren Kindern nicht klar kommt und unsere Tochter gebissen hat.
Deshalb ist nun auch das Vertrauen zu Djuke gestört.
Er ist ein Bernersennen-Schäferhund-Mischling, wird im November 3 Jahre alt, ist gechipt und geimpft, wiegt ca. 65 kg und hört auf die gängigen Befehle.
Da er ein dominantes Wesen hat, braucht er einen erfahrenen Führer, der erzieherische Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen hat. Dazu braucht Djuke sehr viel Auslauf, am besten man hat ein großes Grundstück bzw. auch einen großen Garten. Er ist sehr wachsam und beschützt und verteidigt sein Revier.
Auch an der Leine einen Spaziergang zu machen ist kein Problem. Aber am liebsten rennt und tobt er auf den Feldweg. Es ist uns sehr wichtig, das Djuke ein schönes zu Hause bekommt wo er sich wohlfühlt. Deshalb würden wir auch einen fast neuen Zwinger und eine Autotransportbox an den neuen Besitzer mit übergeben.
Djuke

Kontakt:

Thomas Herfurth
t.herfurth25@web.de

Geboren:

Geschlecht:

Rasse:

Sonstiges:

11/2016

männlich

Berner-Sennen-Schäferhund-Mischling

geimpft, gechipt