Bubuka

Die im Juli 2017 in Griechenland geborene Bubuka ist ein ca. 40. kg schweres unkastriertes Bordeaux-Boxer-Mischlingsmädchen. Zu Menschen ist sie sehr freundlich, verträgt sich allerdings überhaupt nicht mit Artgenossen, weshalb sie draußen in der Regel mit Maulkorb geführt wird. Ob sie mit Katzen leben könnte, ist nicht bekannt.

Bubuka lebt seit 2 Jahren in ihrer Familie und muss nun aus gesundheitlichen Gründen abgegeben werden.

Für Bubuka werden hundeerfahrene und standfeste Menschen gesucht, die das Kraftpaket gut halten können. Die Unterstützung durch einen Hundetrainer wird dringend empfohlen, damit sie lernt, mit alltäglichen Hundebegegnungen umzugehen.

Kontakt:

Frau Pampel

Tel. 0176 466 24177