Hank & Harry

Hank & Harry kamen im Juni 2019zu uns. Die zwei Kitten lebten mit ihrer Mutter auf einem Hof in Seeben. Bei uns angekommen zeigten sich beide zunächst sehr scheu und ängstlich. Vor allem Harry (schwarzweiß) war dem Menschen gegenüber sehr zurückhaltend und skeptisch. Die zwei jungen Kater brauchten eine lange Zeit, um ein wenig zutraulicher zu werden.

Als wir sie dann ins Katzenzimmer setzten, suchten sich beide ziemlich schnell einen neuen Kuschelpartner. Hank verstand sich super mit Ernie und Harry kuschelte mit Bert. 😉 Dennoch genießen auch heute manchmal noch ihre Zweisamkeit. Beide Kater sind wirklich sehr verträglich mit anderen Artgenossen. Der Freiraum und der Kontakt mit anderen Katzen trug auch dazu bei, dass beide Kater schon viel zutraulicher geworden sind. Mit Leckerlis bewaffnet, hat man definitiv ihre volle Aufmerksamkeit.

Die Kater müssen nicht gemeinsam ausziehen. Sie können auch mit einem Partnertier von uns ausziehen. Für ihr neues Zuhause wünschen wir den beiden eine ruhige Umgebung, in der auf ausreichend Rückzugsorte geachtet wird.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Geschlecht:

Geboren:

Rasse:

Sonstiges:

männl. kastriert

04/2019