Cuba & Levi

Cuba (schwarz) & Levi (getigert) kamen im Oktober 2019 als Privatabgabe zu uns. Cuba war ein Findelkind von uns, was Ende 2018 zu Levi als Zweitkater vermittelt wurde. Die beiden Kater verstanden sich in ihrem Zuhause sehr gut miteinander und sind ein gutes Katzenteam.

Da wir die Kater nicht voneinander trennen wollten, sind Cuba und Levi gemeinsam  zu uns zurückgekommen, auch wenn Levi nicht von uns vermittelt wurde. Aus diesem Grund wünschen wir uns, dass sie auch wieder gemeinsam in ihr neues Zuhause ziehen können.

Cuba ist sehr lebhaft und verschmust und kommuniziert ganz gern mal mit seinem Dosenöffner. 😉 Er ist verspielt, neugierig und sehr liebebedürftig.

Levi dagegen ist der etwas ruhigere Part von den Beiden. Er ist ein sehr entspannter Kater, der schnell zu den Menschen Vertrauen fasst. Er liebt Streicheleinheiten über alles und sucht den Kontakt zu seinem Dosenöffner. Levi ist ein unglaublich lieber Kater mit einer sanften Katzenseele.

Beide Kater sind wunderbar unkomplizierte Wesen, die sich schnell in einer neuen Umgebung zurechtfinden. In ihrem neuen Zuhause sollte es nicht nur Rückzugsorte geben sondern auch Menschen, die sich wirklich gern aktiv mit ihren Katzen beschäftigen.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Geschlecht:

Geboren:

Rasse:

Sonstiges:

männlich, kastriert

August 2018 (Cuba), Juni 2017 (Levi)