Coony und Cobalt

Unser charmanter C-Wurf wurde am 07.05.2020 bei uns im Verein geboren. Ihre Katzenmama Chilli kam einen Tag vor der Geburt zu uns und am späten Abend des 07.05.2020 erblickten die kleinen Chaoten das Licht der Welt. Sie wurden liebevoll umsorgt und durften nun ins große Katzenzimmer ziehen.

Mit der Geschlechter-Bestimmung haben es uns die kleinen Racker tatsächlich nicht leicht gemacht, so dass Cobalt (fast ganz schwarz, mit kleinen weißen Fleck an der Seite) nun doch ein Katzenmädchen ist. Ihr Bruder Coony sieht ihr verdammt ähnlich. Bei ihm ist der kleine weiße Fleck eben ein längerer Streifen, ansonsten präsentiert er sich wie seine Schwester im schönsten Schwarz. Caramel zeigt sich im getigerten Rotfell und Coconut hat kleine weiße Schuhe an. Die Beiden haben ihr Für-Immer-Zuhause schon gefunden.

Alle Kitten sind sehr aufgeschlossene und verspielte Wesen. Zocken ist das Größte! Jeder Ball und jede Spielangel bringt Action. Bei einer Adoption sollte den Dosenöffnern bewusst sein, dass Kitten eben noch mehr Beschäftigung brauchen als adulte Katzen. Sie erkunden mehr , klettern mehr und wollen jeden Winkel entdecken. Und ihr Hunger ist nicht zu bremsen! Unser E-Wurf ist ein absolutes Energiehäufchen!

All unsere Katzen werden NICHT in Einzelhaltung vermittelt. Gerade bei Katzenkindern ist die Gesellschaft eines Partnertiers mit ähnlichen Alter enorm wichtig. Die Katzen spielen miteinander und zeigen sich untereinander auch ihre Grenzen auf. Da unser C-Wurf sehr aneinander hängt und die Geschwister untereinander wunderbar miteinander agieren, wünschen wir uns für die Katzenkinder, dass sie mindestens als Paar ausziehen können.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Selbstauskunft ausfüllen

Geschlecht:

Geboren:

Rasse:

Sonstiges:

männl. u. weibl., kastriert

05/2020