Pippin

Eine wildfarbene Löwenmähne ziert den noch scheuen Kaninchenmann. Unser 6-jähriger Wuschelkopf Pippin freut sich sehr über einen Neustart im Tierschutz Halle. Bisher kannte er so viel Platz und frisches Futter gar nicht.  Er erkundet fleißig sein Gehege und nascht auch schon einmal von der frischen Wiese und den Wildkräutern, die unsere Ehrenamtlichen fleißig pflücken.

Seine Zähne mussten durch die vorhergehende ungesunde Ernährung mit Trockenfutter gleich nach seiner Ankunft bei uns tierärztlich behandelt werden. Wir hoffen, dass durch die Futterumstellung auf artgerechtes Frischfutter keine weitere Zahnkorrektur nötig sein wird. Pippin lässt seine Vergangenheit Stück für Stück hinter sich und fasst allmählich Vertrauen. Ein kleiner Nasenstupser ist schon drin. <3

Er freut sich auf eine neue Familie, die ihm viel Platz zum Toben und eine treue Freundin fürs Leben bieten möchte. Gern darf die Freundin auch das Sagen in der Beziehung haben. Pippin freut sich über Hilfe bei seinem Neustart in ein artgerechtes Kaninchenleben!

Geschlecht: männlich kastriert
Geboren: März 2017
Rasse: Löwenkopf
Gewicht: 1,8 kg
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten:

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de

Selbstauskunft ausfüllen