Olaf

Sie kennen doch sicher den Olaf aus dem Disneyfilm „Die Eiskönigin“? Okay, dann stellen Sie sich doch bitte diesen einfach als Kaninchen vor und schon haben Sie unseren Olaf! 🙂

Sie denken wir scherzen? Nein, tun wir nicht. Fakten auf den Tisch: Olaf ist anhänglich – man könnte schon fast aufdringlich sagen. 🙂 Olaf ist verschmust; Olaf ist neugierig; Olaf ist einfach bezaubernd.

Der junge Mann ist eine Handaufzucht und dementsprechend menschen-bezogen. Immer am Schauen, immer dabei und immer mittendrin. Und wenn er reden könnte, würde man sicher genau wie beim Vorbild gefühlte tausend Fragen bei der Reinigung seines Gehege bekommen. „Tante was machst Du da?“ „Warum kommt das Heu weg?“ „Wie wird Heu gemacht?“

Tatsächlich kann man auch ohne das Außengehege zu betreten, hören, wessen Gehege gerade gereinigt wird. „Olaf nein .. Olaf lass das. Olaf … lass mich bitte daran.“

Da Olaf eine Handaufzucht ist, hat er wenig soziales Verhalten gegenüber Artgenossen gelernt. Aber er lernt es nun täglich mit Tiffy. Eigentlich ist Olaf nicht unbedingt dominant, nur etwas ungestüm. Mit einer gestandenen Lady an seiner Seite klappt es aber hervorragend.

Geschlecht: männlich, kastriert
Geboren: April 2019
Rasse: Schecke
Gewicht: 5,1 kg
Aktuelle Haltung: Innen-/Außenhaltung
Besonderheiten:

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de