Kaninchen Klaas

Klaas kann definitiv nicht verleugnen, wer seine Mama ist. Er kommt ganz nach unserer Ally und ist ein kleiner Brummibär.

Genau wie sie, muss jegliche Interaktion an ihm erst einmal mit einem brummen kommentiert werden. Sei es der extra gereichte Dill oder aber die verhassten Medikamente oder die Schmuseeinheit der Partnertiere. Wer sagt noch einmal das Kaninchen recht ‚stumme‘ Tiere sind?

Klaas ist bei uns im Sommer 2022 zur Welt gekommen. Unsere Ally schenkte uns genau ein Mädchen, der Rest der Rasselbande waren männliches Geschlechts.

Und ganz ehrlich ein Haufen Jungs – da muss man sich schon durchsetzen können. Ally tat das regelmäßig mit grunzen und knurren. Klaas hat das einfach für jede Gelegenheit ob passend oder nicht übernommen.

Klaas ist aber eher ein ganz gemütlicher kleiner Mann. Chillen, Dill und Schwarzkohlhappen hier, kuscheln dort und dann mal noch ein Nickerchen.

Seine Vorstellung einer perfekten Kaninchenwelt und da gehen wir gern mit. Für ihn muss es auch nicht eine ganze Gruppe sein, gern auch eine Prinzessin, die ihm zwar zeigt wo der Hase hoppelt, aber sich dann doch gerne unterordnet und ihn als großen Helden des heimischen Königreiches akzeptiert.

Klaas
Geschlecht: männlich kastriert
Geboren: Sommer 2022
Gewicht: 2,6 kg
Aktuelle Haltung: Innen-/Außenhaltung
Besonderheiten: keine

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 20 24 101
agl@tierschutz-halle.de