Nala

Unser Rotti-Mädchen kam wie so viele Hunde aus Überforderung der Besitzer zu uns. Bei uns zeigt sie sich von Tag eins an freundlich und sehr gelehrig. Sie ist eine echte Frohnatur und scheint immer gut gelaunt. Ihre etwas ungestüme, aufgedrehte Art sollte man mit Ruhe begegnen.

In ihrem alten zuhause wurde leider nicht auf ihr Gewicht geachtet, weswegen sie noch einige Kilo bei uns abspecken muss. Das Übergewicht ist wahrscheinlich auch der Grund dafür, dass sie nach längeren Strecken etwas schlechter läuft. Eine Stunde schafft sie aber und mit ihrem Idealgewicht wird es sicher auch noch einfacher für sie werden. Mit ihren 5 Jahren sollte aber nicht mehr zu viel körperlich von ihr verlangt werden (kein Rad fahren, Joggen etc.).

Nala kann gut allein bleiben und kennt das Autofahren. Gegenüber Artgenossen ist sie teils etwas unsicher und macht sich dann auch mal groß. Meist ist sie aber sehr verträglich. Bei Gruppenspaziergängen läuft sie ohne Probleme mit unseren anderen Hunden und wäre sicher mit einem entspannten Zweithund einverstanden.

Die unkastrierte Hündin ist schon durch einige Hände gegangen und soll nun ihr für immer zuhause bekommen. Wir suchen verantwortungsvolle Besitzer, die so ein stattliches Tier händeln können und kein Statussymbol wollen. Unsere Hunde werden nicht in Zwingerhaltung vermittelt und sollen auch keine Wachhunde werden. Jeder Hund hat Familienanschluss verdient. Sie sollte aufgrund ihrer Größe nicht zu kleinen Kindern. Wenn Sie klare Regeln in dem Zusammenleben mit Hund setzen, wird Nala eine großartige Begleiterin sein mit der sie noch einige Jahre Freude haben werden.

Kontakt:

Tierschutz Halle e.V.
0345 2024101
agl@tierschutz-halle.de

Geschlecht:

Alter:

Rasse:

Sonstiges:

weiblich

5 Jahre

Rottweiler

unkastriert, seit 09/2019 im Tierschutzverein