Spenden, Fördern  & unterstützen



Die Arbeit im Tierschutzverein ist sehr umfangreich, es gibt immer was tun und somit werden auch immer helfende Hände gebraucht. Sie möchten sich für den Tierschutz einsetzen, aber finden nicht die Zeit dazu? Es gibt viele Wege unsere Schützlinge und unseren Verein zu unterstützen.
Einige möchten wir Ihnen kurz vorstellen:

  1. Sach- und Geldspenden
  2. Sponsoring
  3. Ehrenamtlich helfen
  4. Mitgliedschaft
  5. Patenschaften
  6. Gooding, Smoost, Tierschutz-Shop und AmazonSmile





1. Sach- und geldspenden


Leider sind wir bei unserer Arbeit immer auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Wir finanzieren unsere Arbeit um Schutz der Tiere allein durch die Schutzgebühren, Ihre Spenden, Patenschaften und Mitgliedsbeiträge. Wir erhalten keinerlei Zuschüsse aus öffentlicher Hand.

Wir brauchen immer wieder Hilfe Ihre Hilfe, denn jeder Euro zählt! Sie können auch für ein konkretes Projekt spenden, z. B. die Sanierung des Turmes oder die Kastration von Straßenkatzen. Aktuelle Projekte finden Sie unter "Projekte".

Geburtstagsspenden
- Haben Sie auch manchmal keine Antwort auf die Frage "Was wünschst du dir zum Geburtstag?"? Dann stellen Sie Ihren Geburtstag doch unter das Motto "Spenden statt Geschenke" und bitten Sie Ihre Gäste stattdessen um eine Spende für den Tierschutz Halle e. V. Dadurch fördern Sie zum einen unsere Arbeit zum Wohle der Tiere und zum anderen können Sie so auf drängende Tierschutzthemen aufmerksam machen.

mehr ...



2. Sponsoring





3. Ehrenamtlich Helfen


Jeden Tag warten viele verschiedene Aufgaben auf uns. Unsere Schützlinge müssen jeden Tag gefüttert werden, die Unterkünfte müssen gereinigt werden. Im Büro erreichen uns täglich Anrufe von Menschen aus Halle und der näheren Umgebung, die Fragen zur Tierhaltung haben, ein Tier aufnehmen oder abgeben möchten, ein entlaufenes Tier gefunden haben oder eine Misshandlung von Tiere melden wollen. Wir müssen Anzeigen schreiben und mit dem Veterinäramt Kontakt aufnehmen. Diese Liste könnten wir jetzt endlos fortsetzen. Was wir Ihnen damit sagen wollen: Ohne die Unterstützung ehrenamtlicher Helfer könnten wir den Alltag nicht bewälltigen.

Sie wären gerne Gassigänger, Katzenstreichler, Kleintierschnuffler, Handwerker, Grafiker, Fotograf, Spendeneintreiber, Veranstaltungshelfer?

mehr ...

 

4. Mitgliedschaft


Durch eine Mitgliedschaft in unserem Verein können Sie uns ebenfalls unterstützen. Sie werden außerdem zu unseren Mitgliederversammlungen eingeladen und regelmäßig über die Geschehnisse im Verein informiert.


Mindestbeitrag im Monat

Berufstätige:   5,00 Euro
Schüler, Auszubildende, Studenten, Rentner, nicht Berufstätige:   3,00 Euro

 

 

mehr ...

 

5. Patenschaft


Es gibt viele Gründe, warum Tiere in unsere Obhut gelangen. Und es gibt unterschiedliche Zeiten, die sie bei uns verbleiben, unter Umständen bis an ihr Lebensende. Einige Tiere können nur schwer vermittelt werden, da sie sehr scheu und ängstlich sind. Diese Tiere bleiben oft bis an ihr Lebensende bei uns.

Die tägliche Versorgung der Tiere kostet viel Geld. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind dafür unsere einzige Einnahmequelle. Deshalb suchen wir für unsere Schützlinge tierliebe Menschen, die sich für die Tierschutzarbeit interessieren, aber eventuell selbst nicht aktiv werden können. Hier bietet sich Hilfe in Form einer Tierpatenschaft an. Vielleicht sogar für Sie?

mehr ...

 

6. AmazonSmile, Gooding, Smoost & Tierschutz-Shop


 Banner Smoost

mehr ...