Unsere Kaninchen


 

Bevor Sie sich für ein Tier entscheiden, geben wir Ihnen gerne Gelegenheit, sich genau mit diesem vertraut zu machen. Unsere Kleintiere können zu den Besuchszeiten im Tierschutz Halle e.V. besichtigt werden. Vor der endgültigen Übernahme sollten Sie sich sicher sein, dass Sie für das Tier die nötige Verantwortung übernehmen können.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir - wie viele andere Vereine auch - vor der Vermittlung von Kaninchen Vorkontrollen durchführen, um sicherzustellen, dass sie in ein artgerechtes Zuhause umziehen.

Eine Vorkontrolle kann auch vor der Besichtigung stattfinden. Um einen Termin zur Vorkontrolle zu vereinbaren, melden Sie sich bitte telefonisch bei uns und senden Sie uns am besten direkt im Anschluss den ausgefüllten Interessentenbogen zu:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 0345/202 41 01

Wir sind Ihnen auch gern bei der Vergesellschaftung behilflich.

Spendenhöhe für Vermittlung:

  • Weibchen: 20,00 Euro (im Ausahmefall kastriert: 40,00 Euro)
  • Männchen: 40,00 Euro (immer kastriert)

 

Die mit der Aufnahme unserer Kaninchen verbundenen Bedingungen an eine artgerechte Haltung finden Sie in im PDF-Dokument "Vermittlungsbedingungen". Gern beraten wir Sie zum Bau und der Ausgestaltung eines kaninchengerechten Geheges sowie zu Fragen der Vergesellschaftung. Unsere Empfehlungen für eine artgerechte Haltung finden Sie im PDF-Dokument "Haltungsempfehlungen". 

Icon PDFVermittlungsbedingungen

Icon PDFHaltungsempfehlungen

Word-DokumentInteressentenbogen

  


JonasJonas

 

Alter:  ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Löwenkopfmix
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, Myxo

 

Beschreibung:

Jonas ist ein kleiner, zarter Kaninchenmann mit einem großem Löwenherz. Der junge Mann ist bei uns während seiner Kastrationsfrist richtig aufgetaut und eine wahre Freude geworden. Anfangs noch recht schüchtern, ist er nun einer unserer ganz frechen Löffelträger. 
Jonas liebt es zu spielen. Beim Öffnen der Gehegetür ist er sofort da und fordert seine Aufmerksamkeit. Schon wenn man mit der Hand vor ihm leicht auf dem Boden klopft, fängt er das springen und tollen an. Sogar den ein oder anderen Luftsprung kann man dann sehen. 
Auch muss er immer sofort nach dem Öffnen der Box den Gang vor den Gehegen genaustens untersuchen. 

Ja, unser Jonas hat noch viel vor in seinem Leben und es ist eine Freude ihm dabei zu zuschauen. 
Vielleicht dabei wie er seine erste große Liebe findet?!

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


LucinaLucina

 

Geboren am: 01.03.2017
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert
Rasse:  
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Lucina kam mit ihren Brüdern im Alter von 14 Wochen zu uns. Da die Jungs bei der Vorbesitzerin leider nicht kastriert worden waren, mussten wir Lucina von ihren Geschwistern trennen. Inzwischen hat sie sich in eine gemischte Gruppe im Außengehege gut eingelebt. Sie ist eher ein ruhige, vorsichtige Häsin, nicht dominant.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


PoldiPoldi (links)

 

Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Widder
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Schnupfenträger; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Poldi ist ein kleiner Frechdachs, aufgrund seines Alters noch sehr aufgeweckt und aktiv. Er niest sehr selten und hat kein Ausfluss.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


HenryHenry

 

Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Widder
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Schnupfenträger, aber symptomlos; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Henry fügte sich nahtlos nach Separierung wieder in seine Gruppe ein. Er ist ein aufgeweckter Spielkamerad und zeigt keinerlei Schnupfensymptome.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Ottokar & FrederikOttokarFrederik

 

Alter: ca. 6 Monate
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Widder
Aktuelle Haltung: Außenhaltung
Besonderheiten: Schnupfer; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Ottokar und Frederik sind unsere eineiigen Zwillinge. Sie sind ganz goldige, freche Mäuse. Sobald sich jemand an der Tür zum Außengehege befindet, stürmen sie heran und begrüßen den Gast. Trotz Antibiotikabehandlung leiden beide unter Niesanfällen. Ansonsten sind sie aber fit wie ein Turnschuh.

Kleiner Tipp: Ottokar hat eine kleine weiße Ohrspitze, das ist unser Unterscheidungsmerkmal.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


SnowballSnowball

 

Alter: ca. 1-2 Jahre
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse: Langhaarkaninchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

 

Beschreibung:

Snowball ist ein munterer, kleiner und sehr aufgeweckter Geselle, welcher ausgesetzt wurde. Er liebt seine Lucina und holt sich gerne auch das ein oder andere Leckerlie aus der Hand ab. Aufgrund seines Fells ist die Pflege unumgänglich- gerne beraten wir Sie! Durch seine bezaubernde Art wickelt er jeden Menschen ganz schnell um den Finger. Wer hat ein Herz für die kleine, puschlige Schneekugel?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


AriAri

 

Alter: ca. 1 Jahr
Geschlecht: männlich, kastriert
Rasse:  
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Schnupfenträger; Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Ari ist ein dominanter Typ, der leider aus seiner Jungsgruppe separiert werden musste. Er kam mit starkem Schnupfen zu uns, inzwischen ist er - abgesehen von kleinen Niesern - quasi symptomlos. Er ist ein sehr edles Kaninchen, hebt das Köpfchen immer sehr grazil und ist zur Zeit mit zwei Damen sehr glücklich.

 Jeltje und Ari werden nur gemeinsam vermittelt.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


JeltjeJeltje

 

Alter: unbekannt
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert
Rasse: Rexkaninchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Unser Pflegerliebling "Jeltje" hat wirklich wirklich ein eigenes Zuhause verdient, und das nicht nur wegen ihres einhornweichen Fells.

Die süße Rex-Russin war eines der armen Seelchen aus dem Animal Hoarding-Fall (sogar bei der Sendung "Hundkatzemaus" auf VOX zusehen).
Dementsprechend desolat war ihr Zustand bei der Ankunft. Die Augen waren schlimm entzündet und die Krallen viel zu lang.
Dennoch zeigte sich das Mäuschen von Anfang an unglaublich aufgeschlossen und sehr lieb. Sie ließ jede Behandlung über sich ergehen und war sichtlich froh endlich in einem sauberen, sicheren Umfeld zu sein.

Mittlerweile geht es "Jeltje" auch köperlich gut und ihr Boxengenosse "Ari" ist für sie die große Liebe. Im Idealfall würden wir die Zwei auch gerne gemeinsam vermitteln, besonders, da Jeltje so devot ist, dass sie von anderen Kaninchen gerne mal untergebuttert wird.
Aufgrund ihrer Krankengeschichte und ihres Rex-Fells möchten wir für sie eine Innenhaltung finden.

Zudem musste ihr kürzlich ein Zahn entfernt werden. Damit kommt sie super zurecht, es müsste regelmäßig kontrolliert werden, dass sich der Gegenzahn normal abnutzt.
Zum Alter können wir durch ihre Herkunft leider keine Angaben machen.

Jeltje und Ari werden nur gemeinsam vermittelt.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Lilly (Potters)Lilly

 

Alter: ca. 2 Jahre
Geschlecht: weiblich, nicht kastriert
Rasse: Scheckenmix
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Wegen ihrer blitzförmigen Zeichnung auf der Stirn sollte die süße Schecken-Mix-Dame eigentlich Harry Potter heißen. Nach genauerer Untersuchung brauchten wir ein weibliches Pendant.
Lilly ist einfach zauberhaft. Die Zweijährige ist eine Handaufzucht und dementsprechend zahm und zutraulich dem Menschen gegenüber.
Wer hat ein Plätzchen für die schöne Dame?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Milo & LeopoldMiloLeopold

 

Alter: August 2017 & Januar 2017
Geschlecht: männlich kastriert
Rasse: Löwenköpfchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Papa Leopold und sein Sohn Milo kamen mit ihrer gesamten Familie aus einem kleinen Käfig zu uns. Ihre Haltung war schlecht, sechs Kaninchen teilten sich weniger als 0,5m². Leider war das nicht das Größte übel. Mama Twila und ihr Bruder Leopold brachten mit nicht mal einem halben Jahr ihren Ersten Wurf zur Welt, zwei Monate später dann den Zweiten. Der kleine Nachwuchs hat durch die Inzucht und die Vererbung des Papas unglaublich schlechte Zähne. Bei Papa Leopold wurden die Schneidezähne gezogen, um ein monatliches schleifen sein Leben lang zu umgehen. Er kommt unglaublich gut damit klar, braucht nur das Knollengemüse nun geraspelt. Auch Sohn Milo muss das Ziehen über sich ergehen lassen, da sie sonst starke Probleme haben werden. Wir sind zuversichtlich und würden uns sehr freuen, wenn Beide vielleicht auch gemeinsam ein neues Heim finden würden, trotz ihrer schlimmen Vorgeschichte.

Milo und Leopold sind unglaublich liebevolle Kaninchen sowohl zueinander, als auch zu ihren Bezugspersonen. Leckerlies werden immer gerne angenommen. Neugierig und aufgeschlossen wird jeder Winkel erkundigt, wenn das Gehege offen steht. Wer hat ein Herz für die Beiden?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


Twila & ihre BabysTwila und Babys

 

Alter: Januar 2017 (Twila), Oktober 2017,
Geschlecht: weiblich und männlich (kastriert)
Rasse: Löwenköpfchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

Bitte beachten: Die Vermittlung erfolgt erst ab Anfang Februar!


Beschreibung:

Mama Twila und ihre 4 Kinder kamen mit ihrer gesamten Familie aus einem kleinen Käfig zu uns. Ihre Haltung war schlecht, sechs Kaninchen teilten sich weniger als 0,5m², was wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten: Twila war schon wieder trächtig. Leider war das nicht das Größte übel. Mama Twila und ihr Bruder Leopold brachten mit nicht mal einem halben Jahr ihren Ersten Wurf zur Welt, zwei Monate später dann den Zweiten. Der kleine Nachwuchs hat durch die Inzucht und die Vererbung des Papas unglaublich schlechte Zähne. Durch diese problematischen Schneidezähne werden auch die Kleinsten (Orange, Kiwii, Papaya, Mango) teilweise Probleme haben. Bei Toffee und Smoky aus dem zweiten Wurf wurden die Zähne schon mehrmals geschliffen, um ein regelmäßiges Wachstum der Backenzähne zu ermöglichen. Oreo und auch Mama Twila haben Glück, ihre Zähne zeigen bisher keine Auffälligkeiten.

Die gesamte Familie sind unglaublich liebevolle Kaninchen sowohl zueinander, als auch zu ihren Bezugspersonen. Neugierig und aufgeschlossen wird jeder Winkel erkundigt.  Wir wünschen uns erfahrene Halter, welche sich auch eine regelmäßige Zahnkorrektur leisten können bzw. sich darauf einstellen, dass durch fehlende Schneidezähne das Knollengemüse gerieben werden muss. Wer hat ein Herz für unsere kleine Familie?

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


CocoCoco

 

Alter: 1-2 jahre
Geschlecht: weiblich
Rasse: Langhaarkaninchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Coco war eines der armen Seelchen aus dem Animal Hoarding-Fall (sogar bei der Sendung "Hundkatzemaus" auf VOX zusehen).
Dementsprechend desolat war ihr Zustand bei der Ankunft. Das Fell war verfilzt und die Krallen viel zu lang.

Coco lebt bei uns mit Kastrat Jonas zusammen. Sie zeigt sich als sehr dominante Kaninchendame, welche am liebsten mit Ihrem Mann alleine leben möchte. Andere Weibchen haben es bei ihr nicht leicht. Daher wünschen wir uns für Coco einen Kastraten an ihrer Seite. Ansonsten ist sie neugierig, aufgeschlossen und recht entspannt. Fellpflege ist bei ihr sehr wichtig, um Verfilzungen zu vermeiden.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


PennywisePennywise

 

Alter: 1-2 jahre
Geschlecht: weiblich
Rasse: Widderkaninchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Pennywise kommt aus sehr schlechter Haltung. Sie wurde neben vielen anderen Kleintieren einzeln in verdreckten ud viel zu kleinen Käfigen untergebraucht. Nun blüht sie bei uns richtig auf und hat nach einer Quarantänezeit schon ihren Freund Poldi kennengelernt. Sie ist agil, neugierig und frech. Die Vergesellschaftung lief ohne große Probleme, sie zeigte sich recht ruhig. Wir wünschen uns für Sie einen Kastraten oder eine stabile Gruppe.

 

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


BodoLilly & BodoBodo

 

Alter: 2-3 Jahre
Geschlecht: männlich kastriert
Rasse: Dalmatiner-Rex Kaninchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo


Beschreibung:

Bodo sollte als Zuchtkaninchen eingesetzt werden, da er aber zu klein war, wurde er abgegeben. Er hatte anfänglich unglaubliche Angst vor dem Menschen und auch vor Artgenossen. Durch seine jetzige Partnerin Lilly Potter taut er langsam auf und wird immer neugieriger und frecher. Wir sind unglaublich glücklich, dass der Große gemerkt hat, wie fantastisch und spannend unsere Welt ist. Nach seinen vielen Erlebnissen fehlt ihm nur noch sein endgültiges, artgerechtes zuhause als größtes Glück. Am liebsten würde Bodo mit seiner Herzdame Lilly ausziehen, vielleicht kann auch dieser Traum wahr werden?

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


PeanutPeanut

 

Alter: 1 Jahr
Geschlecht: weiblich
Rasse: Kaninchen
Aktuelle Haltung: Innenhaltung
Besonderheiten: Impfungen: RHD, RHD2, Myxo

Beschreibung:

Peanut musste aus einer Kinderzimmer-Käfighaltung zu uns ziehen. Leider erleiden viele Kaninchen, wie unsere vorsichtige aber neugierige Peanut, dieses Schicksal. Eingesperrt in einem kleinen Käfig, als "Spielzeug" für das Kind, damit es Verantwortung lernt, wird es doch schneller zur Last als gedacht. Meist stehen die Tiere einsam und verlassen im Kinderzimmer, lassen das Kind Nachts kaum mehr schlafen und führen teilweise auch zu Allergien der Kinder. Dann landen die Tiere entweder auf der Straße, werden weitergereicht oder wenn sie Glück haben im Tierheim - so wie Peanut. Damit sie in Zukunft ein schönes Leben führen kann, führen wir Vorkontrollen durch und beraten alle Interessenten sehr gerne über arterechte Kaninchenhaltung.

Kontakt:
Tierschutz Halle e.V.
Ansprechpartner für Vorkontrollen: Jenny Heinz
Tel.: 0345 202 41 01
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Bei uns im Verein warten manchmal noch weitere Kaninchen auf ein neues Zuhause. Kommen Sie uns gerne samstags von 10 bis 15 Uhr besuchen und lernen Sie unsere Tiere kennen.